Schriftsteller

1975 begann Schwaars schriftstellerische Tätigkeit mit Übersetzungen. Er übertrug französische, finnische, schwedische und norwegische Texte ins Berndeutsche und in die Schriftsprache. Später schuf er zahlreiche Werke belletristischen und ethnologischen Charakters aus dem oberen Emmental sowie aus Lappland. Illustrationen verschiedener Künstlerinnen und Künstler bereichern seine Erzählungen. Der unermüdliche Schaffer verfasste insgesamt 39 Bücher. Sein letztes Werk, "Briefe aus der Tiefe", erschien 2013.


Download
Marco Sigismondi, Karlsruhe; Hausarbeit
Eine Sprachbiographie Hans Ulrich Schwaa
Adobe Acrobat Dokument 389.1 KB

 

 

 

 

 Nach-Denkliches

Je mehr das Sichtbare meinem Augenlicht entschwindet, um so mehr öffnet sich mir eine unsichtbare Welt.

 

Erleben geht tiefer als Erkennen.

Erfahrung ist mehr als Wissen.

Intuitionen können wegweisender sein als Überlegungen.

Geheimnisse sind kostbarer als Erkenntnisse.

 

Jedes Leben entspringt einer neuen schöpferischen Idee, so ist jeder Mensch ein einzigartiges Wunder, dem im Leben eine besondere, ihm entsprechende Aufgabe zufällt.

 

Fühlen ist primär, Denken sekundär.

 

Das WIE eines Geschehens lässt sich leicht erforschen, das eigentliche WARUM dagegen bleibt uns meist verschlossen.

 

Durch vertieftes Betrachten der Natur kann uns ihr göttliches Wunder offen-bar werden. Dieses liegt auch verborgen in jeder menschlichen Seele. Ein tiefes Mitgefühl zu unserem Nächsten kann uns deshalb ebenso beglücken wie das Bewundern einer Blume, weil wir in beiden Göttlichem begegnen.

 

Übersinnliches gibt dem Leben eine neue Dimension.

 

Hans Ulrich Schwaar aus "Intimitäten" 2007

 


Titel der lieferbaren Bücher von Hans Ulrich Schwaar:

Farinet (1984)

Hans Jogg

Aemmegrien (1983)

Zwischen Nacht und Tag (1980)

Nordland (1991)

Bekenntnisse (2008)

Flurbereinigung (2006)

Intimitäten (2007)

Am Rande der Arktis (1994)

Farinet in Lappland (2003)

Sapmi

 

Neuauflage:

Briefe aus der Tiefe (2017)


Download
Literarisches Gesamtwerk
schriftsteller.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.4 KB

Auskunft und Verkauf:

Ruth Wullschleger

Dorfberg 553

3550 Langnau i/E

079 442 29 21

ruth.wullschleger@dorfberg.ch