Aktuell

Anlässe:

100. Geburtstag von Hans Ulrich Schwaar

Am 31. Januar 2020 könnte Hans Ulrich Schwaar seinen 100. Geburtstag feiern. 

Die ehemaligen Stiftungsräte der Stiftung Hans Ulrich Schwaar organisieren am 13. Juni 2020 zusammen mit dem Ortsverein Gohl und der OLG Skandia zu Ehren des vielseitigen Schaffers Hans Ulrich Schwaar eine Geburtstagsfeier in der Gohl.

 

Provisorische Festprogramm zum 100. Geburtstag von Hans Ulrich Schwaar

(Detailprogramm und zusätzliche Infos folgen Ende März 2020)

Zeit

Ort

Programm

10.00 – 12.00

Gibelwald, Gohl

OLG Skandia organisiert OL-Infoposten

• aktuelle Anlage

• Infos zur Entwicklung des OL im Emmental

• Infos zur Entwicklung der Zeitmessung

• Möglichkeit zur Postensuche

   

ab 13.30 – 14.15

Zelt auf Schulhausplatz Gohl

kleiner Begrüssungsapéro

14.15 – 

ca. 15.45

Zelt auf Schulhausplatz

Gohl

offizielle Feier 

Ehrung der Leistungen von Hans Ulrich Schwaar,

sportliche und musikalische Umrahmung

ab 15.45 - 

Zelt / Areal Rest. Jägerhaus

• Ausklang im Festzelt

• selbständiger Besuch der Gedenktafel

 


Datum                          
Zeit          
Ort

Was

16.3.2019 -

23.02.2020

Öffnungszeiten des Museums Heimatmuseum Chüechlihus Langnau i/E

Ausstellung:

Das Emmental in Bildern aus der Stiftung H.U.Schwaar

13. Juni 2020 ab 13.30 Schulhausplatz Gohl

Feier zum 100. Geburtstag von Hans Ulrich Schwaar

24. Juli - 7. August 2020   Jakob-Galerie im Ilfisstadion Langnau

Letzte Kunstausstellung der ehemaligen Stiftung Hans Ulrich Schwaar


Löschung der Stiftung Hans Ulrich Schwaar in Liquidation

Gemäss Mitteilung des Schweizerischen Handelsblattes ist die Stiftung Hans Ulrich Schwaar am 27.11.2019 gelöscht worden.

 

Die Kunstsammlung befindet sich im Besitze der Gemeinde Langnau.


(Sprach)- Biografie von Marco Sigismondi, Karlsruhe

Unter der Rubrik H.U. Schwaar, Schriftsteller , Literatur finden Sie eine äusserst interessante und aufschlussreiche Hausarbeit von Herrn Marco Sigismondi aus Karlsruhe zum translatorischen Werk von Hans Ulrich Schwaar!


Schneeschuh-Touren in Lappland

Auf den Spuren von Hans Ulrich Schwaar: „Berg-Welt“ Steffisburg organisiert Schneetouren in Finnisch Lappland. Dabei wird auch ein Tag auf den Spuren von Hans Ulrich Schwaar angeboten, wie Sie aus dem Programmbeschrieb entnehmen können.

 

5. Tag: Näkkälä und Hans Ulrich Schwaar
Wir unternehmen unsere Schneeschuh-Tour heute im Gebiet von Näkkälä. Näkkälä
war die zweite Heimat von Hans Ulrich Schwaar, einem ehemaligen Emmentaler
Lehrer, welcher einen bedeutenden Teil seines Lebens in Lappland und vor allem
hier in Näkkälä verbracht hat. H.U. Schwaar war einer der besten
mitteleuropäischen Kenner der samischen Urbevölkerung Nordskandinaviens. Sein
Engagement galt der Bewahrung ihrer Kultur und dem Schutz ihres Lebensraums.
Hans Ulrich Schwaar hat unter anderem an der Universität Umea samische
Geschichte und Mytologie studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen, über
Kultur und Brauchtum der Samen geforscht und zahlreiche Bücher und Schriften
dazu veröffentlicht. Die Reiseleitung wird im Verlauf der Reise über Samen und
über das Leben und Wirken von Hans Ulrich Schwaar erzählen. Gehzeit 3-4h.
Fahrzeit ca. 3h. Unterkunft in Hetta.

Die Reisedaten 2020 und weitere Infos finden Sie auf der Website des Reisebüros!