Jenzer, Emil  1908 - 1995

 

Emil Jenzer wird in Bern geboren. Er bildet sich zum Schriftsetzer aus. Nach seiner Rückkehr aus Deutschland, wo er' sich zur Weiterbildung aufhielt, gründet er 1935 die «Berner Handpresse». Unter diesem Namen erscheinen zahlreiche bibliophile Drucke, teilweise illustriert vom bekannten Holzschneider Emil Zbinden oder von Rudolf Mumprecht. 1957 übernimmt er die Druckerei Haller, die er als Druckerei Haller und Jenzer AG fast 25 Jahre führt. Jenzers typografische Drucke werden auf einer Buchdruck-Abziehpresse in kleinen Auflagen hergestellt.

Als Druckstock dienen fette Buchdrucklinien oder Raster. Durch Verschiebung und Übereinanderdruck in verschiedenen Farben entsteht so ein «Moiré»- Effekt, ein Formen- und Farbenspiel.



Download
Biografie Jenzer Emil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.0 KB